Unser Schülerorchester

Proben

Die Proben finden immer freitags von 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr im MuKs statt.

Die erste Probe für das Schülerorchester nach den Ferien findet am Freitag den 18. August um 16.45 Uhr im MuKs statt.

Aktualisiert am 07.08.2017

 

 

 

Mein Weg ins Schülerorchester

Das Schülerorchester wurde ins Leben gerufen, da sich sehr viele Kinder in Ausbildung befinden, die schon etwas länger an ihrem Instrument üben – aber doch noch nicht so weit sind um im Jugendorchester mitzuwirken. 

Prinzipiell geht es darum, dass die Kinder nicht nur zu Hause das vom Lehrer aufgegebene Lied üben – sondern in einer Gruppe den Spaß am gemeinsamen musizieren bereits nach kurzer Ausbildungszeit erfahren dürfen.  

 

Wann kann mein Kind ins Schülerorchester? 

Der Ausbilder wird uns Bescheid geben, wann ein Kind ins Schülerorchester kommen kann. 

Einige Kinder, die momentan mitwirken sind noch kein Jahr im Unterricht – einige andere sind schon 2 Jahre in Ausbildung.  

Um ein Kind nicht zu früh ins Schülerorchester zu schicken und ggf. zu demotivieren ist uns die Meinung seines Ausbilders sehr wichtig. Es kommt auf den Leistungsstand des Kindes an. 

Was lernt mein Kind in den Proben? 

In den Proben lernen die Kinder nicht nur andere  – vielleicht ihnen bisher noch unbekanntere - Instrumente aus dem Orchester kennen, sondern sie lernen aufeinander zu hören……..das ist in der Musik ganz wichtig. 

Weiterhin wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Z.B. achten wir darauf dass die Schlagzeuger nicht alles alleine schleppen müssen………alle anderen packen natürlich mit an – denn ohne Schlagwerk hört sich auch das tollste Orchester leer an J 

Vor allem aber werden die Kinder von einem Dirigenten geleitet. Sie werden frühzeitig daran gewöhnt nicht einfach drauf los zu spielen – sondern „rauszugucken“ – d.h. die Signale des Dirigenten zu deuten und umzusetzen (z.B. laut – leise, jetzt bin ich dran- jetzt nicht, jetzt ist es wichtig, dass meine Stimme zu hören ist……jetzt sind andere Stimmen wichtiger als meine etc……). 

Der Genuss des gemeinsamen musikalischen Spiel- und Hörerlebnisses soll hierbei im Mittelpunkt stehen. 

 

Haben die Kinder auch Auftritte?

Natürlich treffen wir uns nicht einfach nur so um zu musizieren sondern arbeiten auf einen musikalischen Höhepunkt hin – ein kleines Konzertchen. 

Es ist nicht auszuschließen dass auch weitere kleine Auftritte in der Zukunft geplant werden. 

Wann und wo finden die Proben statt? 

Die Proben finden immer Freitags von 16.45 Uhr – 17.45 Uhr im Musik-und Kulturspeicher in Gresaubach statt. 

Mitzubringen sind:  

-          Instrument

-          Notenständer

-          Bleistift

-          Radiergummi

-          Evtl. Trinken 

Wer ist mein Ansprechpartner?

In erster Linie ist der Dirigent des Schülerorchesters Ansprechpartner. Bei ihm sollten sich die Kinder abmelden falls sie mal verhindert sein sollten. 

Dirigent:         Nikolaus Burgard

Handynr.:       0170 / 7795096 

Aber auch die Jugendleiter steht Ihnen gerne zur Verfügung: 

Kim Herrmann, Christopher Zech und Oli Thewes

 

 


Musikverein "Harmonie" Gresaubach e.V.

Mitglied im Bund Saarländischer Musikvereine