Mein Weg zur Musik

 

Musikalische Früherziehung Online

Unsere Musikkameradin Heidi bietet ab sofort einen Online Kurs zur musikalischen Früherziehung an.

Schau es dir mal an!

hier

 

 

 

 

Eine kleine Diashow über die musikalische Früherziehung

   

 

 

 

Musikalische Früherziehung im Musikverein

 

 

Jubiläumsparty des Musikvereins "Harmonie" Gresaubach.

 

Der Musikverein Harmonie Gresaubach feierte am Pfingstsamstag, 3.Juni 2017, eine Jubiläumsparty der besonderen Art:

Die Musikalische Früherziehung hatte Geburtstag und wurde 20 Jahre alt.

 

1997 wurde die Idee geboren, eine Musikalische Früherziehung in den Räumen des Kindergartens durch den  Musikverein Harmonie Gresaubach durchzuführen. Der Förderverein des Kindergartens befürwortete dieses und der Kindergarten stellte die hauseigenen Instrumente zur Verfügung.

Seitdem wurden ohne Unterbrechung jährlich mehrere Kurse abgehalten um die Kinder an die Blockflöte sowie  die späteren Instrumente zu bringen. Mittlerweile unterrichten 3 Mitglieder des Musikvereins die Kinder in den verschiedenen Kursen und an verschiedenen Standorten und es stehen mehrere Blockflöten-Ausbilder bereit, die Kinder zu übernehmen.

Ein Bild aus der SZ von der ersten Stunde 1997 war deshalb auch der Auftakt zur Diashow, die mit mehr als 800 Bildern den ganzen Nachmittag auf einem großen Bildschirm gezeigt wurde. Ab 15.30 Uhr wurden in der gut besetzten Halle viele Musik-Aktionen für gespannte Eltern und Kinder angeboten.Das Schülerorchester des MVH, unter der Leitung von Nikolaus Burgard, eröffnete die Party.Nach der Begrüßung durch  Moderator Peter Michels  gab das Schülerorchester noch 2 Stücke zum Besten. 

Bundesjugendleiter Heinz Seger lud danach alle Kinder und Eltern zu einem Begrüßungstanz auf dem grünen Aktionsteppich mitten in der Halle ein und beantwortete später an einem Infostand Fragen zur Musikalischen Früherziehung  und zum BSM.

Parallel liefen die Filme der Musicals „Die Vogelhochzeit“ und „Rumpelwolf und Dornenstilzchen“, die anlässlich verschiedener Jubiläen von der Jugend des Musikvereins aufgeführt wurden, sowie der Film „Lern doch Blech“, eine Animation von Sara Michels und Christian Fries, der auf lustige Weise an die Blechblasinstrumente heranführt. Dazu wurde ein Heimkino installiert, wobei kostenloses Popcorn aus einer originalen Popcornmaschine eines Kinos zur absoluten Freude der Kinder nicht fehlen durfte.

Nach einer kurzen Pause mit Kaffee und Kuchen traten die kleinsten Kinder aus der Gruppe von Heidi Herrmann mit den Eltern auf. Auf unserem Aktionsteppich wurde mit einer tollen Performance  „An Tagen wie diesen „ von den „Toten Hosen“ mit Sticks auf Gymnastikbällen aufgeführt. 

Dies wurde auch zum Anlass genommen, gemeinsam mit Alt und Jung einen kleinen Workshop zu veranstalten.Dieser wurde  professionell von unserem Musikfreund Frank Lambert aus Eiweiler (Dirigent des JO in Eiweiler und Kreisdirigent Musikkreis Saarbrücken u.a.) geleitet. Mit Boomwhakers, Cajons und Shaker wurde perfekt ein Stück einstudiert und, unter viel Applaus vom Publikum, vorgetragen. 

Danach war wieder unser Schülerorchester an der Reihe.Gemeinsam mit 9 Blockflötenkindern wurde der Recorder Rock dargeboten. Den kleinen Flötenspielern hat es sehr viel Spaß gemacht schon im Orchester mitzuspielen.

Die Gruppe der Musikalischen Früherziehung von Gerdi Michels und die Blockflötengruppe von Carolin Penth führten dann mit Shaker, Claves und Cajons, mit Unterstützung des Schlagzeugsatzes des Schülerorchesters „Black Magic Woman“ von Santana auf.Die Kinder waren in den Proben so begeistert, dass sie jetzt unbedingt nach den Sommerferien an die nächsten Instrumente weitergehen möchten.Diese konnten dann auch ausgiebig von Jung und Alt ausprobiert werden. Die Ausbilder und Instrumentalisten des MVH standen mit ihren Instrumenten bereit und es wurde ein fröhlicher Ausklang des Festes. 

Mit selbst gebastelten Instrumenten aus unserer Bastelecke konnten die Kinder eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen. 

Diese Veranstaltung hat wieder einmal bewiesen wie wichtig die Jugendarbeit im Verein ist.

 


Musikverein "Harmonie" Gresaubach e.V.  •  Postfach 1313  •  66813 Lebach

Mitglied im Bund Saarländischer Musikvereine